Auf Tuchfühlung mit Walen in New Brunswick

A whale-watching tour

In New Brunswick könnt ihr vielen freundlichen Charakteren begegnen: Einheimischen, die euch jeden Morgen von der anderen Straßenseite zuwinken; Touristenführern, die euch mit Stolz ihre wunderschöne Provinz zeigen; oder Walen, die die Küste im Sankt-Lorenz-Golf ihre Heimat nennen.

Die Meeressäuger teilen die Gewässer mit Schiffen und eifrigen Besuchern, die den liebenswürdigen Giganten live begegnen wollen. Das Gefühl, wenn ein zwölf Meter langer Wal direkt neben eurem Schiff auftaucht und einen nebligen Wasserstrahl über eure Köpfe hinweg spritzt, ist unbeschreiblich. Die riesige Schwanzflosse aufkommen sehen und sie  gegen das Wasser klatschen hören - nichts auf der Welt ist vergleichbar mit diesem Erlebnis.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Wale zu beobachten. Alle haben eins gemein: Sie versprechen eine unvergessliche Begegnung mit diesen mächtigen Tieren.

Auf der Suche nach Walen in einem Zodiac. Foto: Fundy Tide Runners Whale Watching

Am schnellsten ans Ziel gelangt ihr mit einem schnellen Zodiac Hurricane. Die Zodiac Tour bringt euch direkt zu den Nahrungsgebieten der Wale. Echte Aufregung entsteht, wenn ein 18-Meter langer Finnwal einen neun Meter langen, salzigen Wasserstrahl ausstößt und der Wind diesen ins Boot schleudert – uAm schnellsten ans Ziel gelangt ihr mit einem schnellen Zodiac Hurricane. Die Zodiac Tour bringt euch direkt zu den Nahrungsgebieten der Wale. Echte Aufregung entsteht, wenn ein 18-Meter langer Finnwal einen neun Meter langen, salzigen Wasserstrahl ausstößt und der Wind diesen ins Boot schleudert – unter alten Seebären als Fundy-Gesichtsbehandlung bekannt.nter alten Seebären als Fundy-Gesichtsbehandlung bekannt.

Jolly Breeze Tall Ship Adventures Whale Watching

Vielleicht mögt ihr aber Zeitreisen lieber und würdet die Wale gern so erleben, wie es die ersten nordamerikanischen Forscher taten? Dann organisiert euch einen Platz auf dem Nachbau des Großseglers aus dem 19. Jahrhundert, der Jolly Breeze. Setzt die Segel und haltet von Deck Ausschau nach den größten Säugetieren der Welt.

Oder seid ihr eher Kajak-Fans? Dann fahrt entlang der felsigen Küste der Bay of Fundy – gemeinsam mit dem Veteranen Bruce Smith, der über 25 Jahre Outdoor-Erfahrung mitbringt und euch das eine oder andere über diese Region Kanadas erzählen kann. Auf seiner Seaescape Kayak Tour erklärt er euch auch die einzigartigen Merkmale des UNESCO-Biosphärenreservats. Schaut Finn-, Zwerg- und Buckelwalen zu und staunt über die riesige Größe der Meeressäuger im Vergleich zu euren winzigen Kajaks. Noch näher könnt ihr den Walen nicht kommen. Ehrenwort!

Unabhängig davon, wie ihr die Wale in New Brunswick erleben möchtet, vergesst bloß nicht, eine Kamera mitzubringen - das perfekte Facebook-Profilbild wartet nämlich schon. Und falls ihr sie doch vergesst: Die erlebten Momente werden garantiert für immer in eurer Erinnerung bleiben.

Related Posts