Die besten Festivals in Toronto

Caribana
www.torontowide.com
www.torontowide.com

Toronto ist die größte Stadt Kanadas und wahrscheinlich auch die belebteste. Dutzende Festivals jeglicher Art füllen das Kalenderjahr. Musik, Tanz oder Film – egal welche Richtung euer Interesse weckt, Toronto hat garantiert die passende Veranstaltung.

Hier findet ihr eine Auswahl der besten Festivals der Stadt.

Indie Musik

NXNE: 800 Bands, 30 Filme, 80 interaktive Sessions: Das North by Northeast Festival ist ein jährliches Highlight der Saison und spielt an verschiedenen Orten in der Stadt.

Canadian Music Week: Insgesamt 1.000 Künstler performen bei diesem bekannten Event an über 40 Veranstaltungsorten – mit dabei einige der besten Musiker des Landes sowie Stars und Sternchen aus der Film- und Comedyszene. 

Alternative, Roots und Hip Hop Musik

Bestival: The Cure und Tame Impala waren die Headliner beim Bestival im vergangenen Jahr. Austragungsort war und ist Torontos Woodbine Park. Das Festival ist bekannt für seine magischen Bühnen, die tollen Kostüme und die ausgelassene Stimmung.

Toronto Urban Roots Fest: Hier gibt’s Indie, Roots, Soul, Folk, Spaß und Spiele... Nahezu alles, was das Herz begehrt. Immer im September im Historic Fort York Common.

Jazz

TD Toronto Jazz Festival: Nach drei Jahrzehnten voller großartiger Veranstaltungen hat dieses Nummer-Eins-Festival die Stadt mit Hilfe von Stars wie Miles Davis und Diana Krall geprägt. Über 2.000 Musiker kommen Jahr für Jahr im Sommer zusammen und sorgen mit mehr als 400 Performances dafür, dass sich im wahrsten Sinne des Wortes die ganze Stadt bewegt.

Beaches International Jazz Festival: Anstatt seine Vorreiter übertreffen zu wollen, zielt das Beaches Festival darauf ab, ein Line-Up aus verschiedenen Musikstilen zu kreieren (Jazz, African, Caribbean, R&B). Jedes Jahr im Juli könnt ihr dabei sein.

 

Caribana - Foto: www.torontowide.com

World Music und Tanz

Toronto Caribbean Carnival: Die karibische Kultur bedeutet Toronto sehr viel und deshalb strömen jährlich tausende Besucher zu diesem Festival. Das dreiwöchige, extravagante Kunstspektakel ist voll mit fantastischem Reggae, Soca, Steel Drum und Calypso-Musik, köstlicher karibischer Küche und ausgelassenen Tänzen. Die Kostüme bei der Grand Parade und beim Carnival Ball sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Festival findet jedes Jahr im Juli statt.

Salsa in Toronto Festival: Lateinamerikanische Restaurants und Geschäfte zieren die Straßen der St. Clair Street und bilden eine Bühne für Musiker und Tänzer – und das jedes Jahr im Juli. Wenn ihr schon immer mal Salsa lernen wolltet, dies ist der perfekte Ort dafür.

Klassische Musik

Toronto Summer Music Festival: Solltet ihr klassische Musik mögen: dieses Event holt die besten Orchester und Solisten des Landes nach Toronto. Jedes Jahr wird das Programm von einem Motto begleitet. Die Veranstaltungen könnt ihr im Juli und August besuchen.

21C Music Festival: Dieses Festival findet in der Royal Conservatory of Music statt und konzentriert sich auf die modernen Seiten der klassischen Musik. Die insgesamt sieben Konzerte beschäftigen sich mit Kompositionen dieses Jahrhunderts sowie den innovativsten Musikern von heute.

 

Das Toronto International Film Festival - Foto: Torontowide.com

Film, Kunst und Mode

The Toronto International Film Festival: Jedes Jahr kommen zahlreiche Weltstars zum Film Festival nach Toronto – und mit ihnen tausende Fans. TIFF verwandelt die gesamte Stadt in für zehn Tage in eine große Party. Informiert euch über die neuesten Innovationen in Sachen Film, lernt Produzenten kennen oder genießt einfach nur die Feierlichkeiten – und das jedes Jahr im September.

Hotdocs: Nordamerikas größtes Film Festival für internationale Dokumentationen der heutigen Zeit.

Luminato: Das Luminato Festival – entstanden aus der kulturellen und kreativen Energie der Stadt Toronto – macht Kunst öffentlich: in Kinos, Parks und an unzähligen anderen Plätzen der Stadt. Zum zehnjährigen Jubiläum 2016 verwandelte sich eines der atemberaubendsten Waterfront Gebäude – die stillgelegte Hearn Generating Station – zeitweise in ein Zentrum vielfältiger Kunst.

Toronto Fashion Week: Zweimal im Jahr erstrahlen auf der Toronto Fashion Week die besten Designer Kanadas in internationalem Licht. Die Modemesse ist das größte Mode-Event des Landes und wer einmal dabei sein möchte, sollte die Tour zu den Events im Frühling oder Herbst rechtzeitig planen und sich einen Platz ganz vorne am Laufsteg sichern.

Die Toronto Pride Parade

LGBT

Inside Out: Seit über 25 Jahren feiert das Inside Out die besten LGBT Filme in Kanada und weltweit. Das jährlich stattfindende Festival in Toronto –  das größte dieser Art in Kanada –punktet mit Filmvorführungen, Gesprächsrunden, Gesprächen mit Künstlern und Regisseuren und einfach tollen Partys.

Pride Toronto Festival: Essen, Spaß und Festlichkeiten kennzeichnen das jährliche Pride Toronto Festival im Schwulen-Viertel der Stadt. Den Abschluss des Festivals bildet seit nunmehr 35 Jahren die Pride Parade, bei der alle dazu aufgefordert werden, ausgelassen auf den Straßen zu tanzen.

Related Posts