Die Küste von Labrador und Neufundland zählt zu den besten Orten weltweit, um Eisberge zu sehen. Wegen der vielen eiszeitlichen Giganten, die mit der Meeresströmung langsam südwärts driften, nennen Einheimische diesen Küstenabschnitt Iceberg Alley – Eisberg-Gasse. 

Eisberge an der Küste von Neufundland und Labrador. Foto: Iceberg Quest

Eisberge stammen tatsächlich aus längst vergangenen Zeiten. Ihr Eis hat sich oft vor mehr als 12.000 Jahre gebildet und die Zeit bis in die Gegenwart überdauert. Und wer meint, dass Eisberge nur weiß sind, der täuscht sich. Ihr Farbspektrum reicht von schneeweiß bis zu einem intensiv leuchtenden aquamarinblau. Kein Eisberg gleicht dem anderen. Jeder hat eine eigene Struktur und Größe. Manche sind so klein wie ein Ruderboot, andere erreichen locker die Größe eines Hochhauses. Wenn Eisberge sprechen könnten – sie würden uns die faszinierendsten Geschichten erzählen. 

Stan Cook Sea Kayak Adventures

Eisberge könnt ihr sowohl von Land als auch von Booten oder – ganz nah – von einem Kajak aus bewundern. Der Anblick eines Eisberges, wie er majestätisch über das Wasser zu schweben scheint, hinterlässt garantiert bleibende Eindrücke. Dabei ist an der Wasseroberfläche nur die Spitze des Eisbergs zu sehen. Der weitaus größte Teil des Eises befindet sich unter der Wasseroberfläche und lässt erahnen, welch gigantische Größe er besitzt.

Und weil das kristallklare Eis den Neufundländern viel zu schade ist, um es nur anzusehen, verwenden sie das Eis der Eisberge, um daraus ihr berühmtes Iceberg-Bier in der Quidi Vidi Brauerei herzustellen. Inzwischen gibt es Iceberg-Vodka, Iceberg-Gin und Iceberg-Rum, die alle ein tolles Mitbringsel aus dem Urlaub sind.

Ein unvergesslicher Bootsausflug mit Iceberg Quest

Und neben den fantastischen Aussichten auf die Eisberge könnt ihr Delphine, Wale und die weltberühmten Papageientaucher beobachten.

Die Eisberg-Saison beginnt im Frühling und Frühsommer, wenn sich die Küste nach und nach mit Eisbergen zu füllen beginnt. Mai und Juni sind perfekt, um die Giganten der Eiszeit zu sehen, bevor sie wieder verschwinden.

Related Posts